:: Menü

Der Aufbau

Die Lichtinstallation besteht aus vier Symbolen, die an der Spitze des Lutherturms angebracht wurden. Sie sind an allen vier Seiten jeweils unterhalb der Uhr befestigt.
Die Unterkonstruktion der Symbole besteht jeweils aus einem Rahmen aus Edelstahlvierkantrohren (ca. 2,34 x 2,34 m), die durch Bohrungen in die Sandsteinfassade fest mit dem Lutherturm verbunden sind. Innerhalb der Rahmen befinden sich weitere Edelstahlvierkantrohre für die jeweilige Form der Symbole, auf die LED-Lichtschläuche befestigt sind.

 

Die Technik

Es wird eine SMS mit dem Schlüsselwort LICHT an die Kurzwahl 8 11 90 gesendet und GRÜNspendino wickelt die Spende an die evangelische Jugendkasse ab. Die von engereauswahl.de speziell für CALL A LIGHT entwickelte APP berechnet die Leuchtdauer und übermittelt diese an ein System in der Lutherkirche.

 Technik Grafik

 

Die vier Symbole

Die Lichtinstallation besteht aus den Symbolen KREUZ, HERZ, ANKER und HASHTAG.

leuchtende Symbole

 Was bedeuten die vier Symbole?

„Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ (1. Korinther, 13)

Kreuz: Das Kreuz symbolisiert den Glauben. Es erinnert daran, dass Jesus Christus am Kreuz starb und auferstanden ist. Es dient als Bekenntnis zum christlichen Glauben und wird deshalb oft als Schmuck getragen. Außerdem wird es auch in Form von Gesten verwendet, zum Beispiel beim Bekreuzigen oder beim Segnen.

Herz
: Das Herz ist das Symbol der Liebe. Auch im Siegelwappen Martin Luthers, der Lutherrose, steht es im Zentrum. Das Herz rückt den Fokus auf die Nächstenliebe und auf die Frage, wie wir sie in der heutigen Zeit leben können.

Anker
: Der Anker ist das Symbol für die Hoffnung. Er gibt Schiffen Halt im Hafenbecken und bietet Sicherheit bei Stürmen. Ähnlich ist seine Bedeutung im Christentum: Gottes Liebe gibt den Menschen wie ein Anker Halt im Leben.

Hashtag
: Das Hashtag ist das Symbol der modernen Kommunikation. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bezeichnet das Wortzeichen Raute oder Doppelkreuz. Es wird in sozialen Netzwerken zur Schlagwortkennzeichnung genutzt.

Wir möchten zwei Jahre lang die zentralen Themen „Glaube – Liebe – Hoffnung“ durch moderne Kommunikation ins Bewusstsein rücken.