:: Menü

Vom 1. Mai 2016 bis 31. Dezember 2016 unterstützte CALL A LIGHT den Internationalen Kinder- und Jugendcircus Rambazotti e.V..

kl logo rambazotti

"Diabolo, Einrad, Akrobatik, Laufkugel, Trapez, Spaß ...
In unserem Circushaus trainieren bis zu 400 Kinder und Jugendliche wöchentlich und an den Wochenenden präsentieren die Nachwuchsartisten ihr Können. In der goldgelben, runden Manege unter dem neun Meter hohen Dach einer ehemaligen Panzer-Reparaturhalle kann jeder Circus machen — hier wachsen Träume in den Himmel.
Der internationale Kinder- und Jugendcircus Rambazotti e. V. finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus Shows, Workshops und Buchungen. Darauf sind wir sehr stolz, brauchen aber trotzdem Unterstützung um die Zukunft unserer pädagogischen Circusarbeit mit Kindern und Jugendlichen zu sichern."1

1Quelle / weitere Informationen: www.circus-rambazotti.de


CALL A LIGHT sammelte vom 1. Mai 2016 bis 31. Dezember 2016 eine Summe in Höhe von 256,98 € zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in unserer Region.

Es wurden 94 SMS mit LICHT an die Kurzwahl 8 11 90 geschickt. Pro SMS gingen 1,83 € an den Schutzhof Calden.
Weitere Spenden gingen über die Spendendosen bei unseren Veranstaltungen sowie im Rahmen der Projektausstellung ein.

Leider überschatteten im Sommer technische/ elektronische Ausfälle CALL A LIGHT. Dadurch wurde die Lichtinstallation deutlich weniger per SMS aktiviert. Zum Ausgleich haben wir den ursprünglichen Spenden-Zeitraum bis 31. Oktober 2016 für Rambazotti e.V. um zwei weitere Monate bis zum 31. Dezember 2016 verlängert. Obwohl CALL A LIGHT seit September/ Oktober wieder einwandfrei funktioniert, konnte das technische Sommerloch leider nicht mehr aufgefangen werden. Wir sind dankbar für jede SMS und die Spenden über unsere Spendendosen. Natürlich hatten wir gehofft, Rambazotti e.V. eine deutlich höhere Summe überweisen zu dürfen.